wvg Bauträger

Kundencenter

Modernes Wohnen 21., Bunsengasse 4

Mehr

Das Projekt "Modernes Wohnen" entstand an der Ecke Bunsengasse / Morsegasse und besteht aus 90 freifinazierten Eigentumswohnungen und Garagenstellplätzen.

Durch mehrere Stiegenhäuser mit eigenen Liften, die vom Keller- bzw. Garagengeschoss bis ins Dachgeschoss führen, wurden getrennte Teile des Wohnhauses geschaffen, die trotzdem eine zusammenhängende Einheit bilden.

Klare Linien sowie durchdachte Grundrisse mit geräumigen Wohnküchen, großen Fensterflächen und genügend Stauräumen prägen die einzelnen Wohneinheiten.
Jede Wohnung ist mit einer Freifläche - entweder mit einem Garten, einer Loggia, einem Balkon oder einer Terrasse ausgestattet.

Das Konzept beinhaltet natürlich auch Platz bietende, begrünte Innehofbereiche, einen großen Kinderwagen- und Fahrradabstellraum sowie Allgemeinflächen.

Alle wichtigen Verkehrsanbindungen sind vorhanden, die U6 Floridsdorf ist in ca. 5 Minuten mit der Straßenbahnlinie 26 erreichbar (3 Stationen). Die Straßenbahnlinie 26 liegt ca. 3 Gehminuten entfernt. Die Autobusstation der Linie 36A ist ca. 1 Minute vom Haus entfernt.

Von Floridsdorf fahren alle Spitz-Linien: die Schnellbahnlinien S1, S2, S3, S5, S6, S7, S9, S15,
die Busse 20B, 28A, 29A, 33A, 33B, 228, 232, 420, 426, 431, 533, 1016, 1018, 7620, SV800, SV810, N20, N29, N31 und die Straßenbahnlinien 26, 30, 31. ​Die Autobahnauffahrt A22 liegt ca. 3 Autominuten entfernt.

Einkaufen leicht gemacht - im Erdgeschoss unseres Projektes wurde ein Lebensmittelmarkt errichtet! Die Einkaufsmöglichkeiten sind aber noch vielfältiger, in 3 Autominuten erreichen Sie das Shopping Center Nord, den Gewerbepark Stadlau in 15 Autominuten. Falls Sie zu Fuß unterwegs sind, können Sie in der nahegelegenen Pragerstraße alles finden, was Sie zum täglichen Leben brauchen oder aber Sie besuchen das EZS Einkaufszentrum am Spitz.

Erholung finden Sie im unmittelbar gelegenen Hans-Smital-Park. Für diejenigen, die gern mit dem Rad unterwegs sind, ist die Neue Donau in ca. 3 Minuten (direkte Verbindung mit der Neuen Donau über den Bellgassensteg) erreichbar, die Donauinsel liegt nicht viel weiter entfernt ca. 10 Minuten mit dem Rad. Der Floridsdorfer- und der Jedleseer Aupark sind in gut 10 Minuten zu Fuß erreichbar.

Baubeginn: Februar 2012
Fertigstellung: 1. Oktober 2013

Baubeginn: Februar 2012
Bauende: Herbst 2013
Architekt: MALEK HERBST / Mag. Arch. Bodzak
Stammdaten
Projekttitel 21., Bunsengasse 4 (21BU4)
Modernes Wohnen
Projektart Eigentumsprojekt, Neubau
Projektstatus Referenzen
Straße Bunsengasse 4
PLZ, Ort 1210, Wien
Land Österreich
Nähe Neue Donau
Stiegen 4
Regelgeschosse 6 (inkl. EG)
Dachgeschosse 2
Flächendaten
Wohnnutzfläche 8704.00 m²
von 50.00 m² bis 130.00 m²
Wohnungen 90
Freie Wohnungen keine
Stellplätze 91
Lift vorhanden
Kaufpreis von € 141.900,00 bis € 332.400,00
ø Kaufpreis/m² € 2.392,82
Technische Daten
Heizung Zentralheizung mit Fernwärme
Baufortschritt In Bau
Baubewilligung Erteilt
Baubeginn Februar 2012
Bauende Herbst 2013
Architekt MALEK HERBST / Mag. Arch. Bodzak