wvg Bauträger

Kundencenter

Malerisches Wohnglück 22., Zachgasse 12

Mehr

In der Zachgasse 12 im Zentrum von Aspern und in unmittelbarer Nähe zum Siegesplatz errichteten wir 40 freifinanzierte Eigentumswohnungen mit Garagenstellplätzen.

Die Umgebung zeichnet sich durch eine sehr ländliche, malerische Bebauungsstruktur aus und besteht hauptsächlich aus Einfamilienhäusern und kleineren Wohnbauprojekten.

Durch seine Lage bietet das Projekt eine sehr gute Anbindung an Grün- und Erholungsgebiete, wie z.B. die Lobau, das Mühlwasser und die Donauinsel.

Alle für das tägliche Leben erforderlichen Geschäfte – Spar, Hofer, Bipa, die Post, Banken, Apotheken sowie diverse kleinere Läden – liegen fußläufig. Mit der fertig gestellten U2 ist die Mariahilferstraße schnell und einfach erreichbar. Die U2 Haltestelle Aspernstraße ist nur zwei Haltestellen mit dem Bus 26A entfernt.

Die Buslinie 26A benötigt ca. 20 Minuten zur U1 Station Kagran. Weitere öffentliche Verkehrsmittel, die vom Siegesplatz verkehren, sind die Buslinie 92A, 97A, N26 und der ÖBB-Postbus 391.

Der Baubeginn erfolgte im Herbst 2010, die Fertigstellung im Dezember 2011.

Baubeginn: 15.11.2010
Bauende: Dezember 2011
Architekt: Sue Architekten
Stammdaten
Projekttitel 22., Zachgasse 12 (22Z12)
Malerisches Wohnglück
Projektart Eigentumsprojekt, Neubau
Projektstatus Referenzen
Straße Zachgasse 12
PLZ, Ort 1220, Wien
Land Österreich
Nähe U2 Aspernstraße
Stiegen 3
Regelgeschosse 3 (inkl. EG)
Dachgeschosse 2
Flächendaten
Wohnnutzfläche 3760.00 m²
von 49.00 m² bis 147.00 m²
Wohnungen 40
Freie Wohnungen keine
Stellplätze 40
Lift vorhanden
Kaufpreis von € 129.900,00 bis € 325.800,00
ø Kaufpreis/m² € 2.599,04
Technische Daten
Heizung Zentralheizung mit Pellets
Baufortschritt Fertiggestellt
Baubewilligung Erteilt
Baubeginn 15.11.2010
Bauende Dezember 2011
Architekt Sue Architekten
Statiker Tötzl